Spejbl und Hurvinek haben den Thalia Preis


 


 

Spielen

Praha 6  

S+H - "Zu zweit geht das besser ... "

Im Geist der bekannten tschechoslowakischen Tradition der Gespräche zwischen V+W, H+W, S+Š, Š+G, L+S und S+H werden grundlegende Fragen glossiert – Wer führt mich? Wohin führt er mich? Was bringt ihn dazu? Wer hat ihn dazu um alles in der Welt angestiftet!!!

Während dieser originellen ideellen Gleichgewichtsakte von Spejbl und Hurvínek muss der Zuschauer feststellen, dass auch im Leben dieser Beiden nicht alles „wie am Schnürchen“ läuft.

Martin Klásek setzt den Dialog von S+H im Sinne von Miloš Kirschner und Helena Štáchová fort und entwickelt diese Tradition weiter. 

Text |Martin Klásek
Dramaturgie | Ondřej Lážnovský
Musik | Jiří Toufar Regie | Ondřej Lážnovský Entwurf des Bühnenbilds | Dušan Soták Technische Ausstattung und Ausführung der Marionetten und des Bühnenbilds | Dušan Soták