Spejbl und Hurvinek haben den Thalia Preis


 


 

Spielen

Praha 6  

HURVÍNEKS NIKOLAUS

Beim Wort „Nikolaus“ stellt man sich einen geheimnisvollen
Mann mit einem weißen Vollbart, einem hohen Hut und einem Stab in der Hand vor, der von einem Engel und einem Teufel begleitet wird. Viele Kinder werden mit guten Dingen beschenkt, während die ungezogenen ein Strumpf voller Kohle erwartet. Auch Hurvínek und Mánička warteten ungeduldig auf die Ankunft des Nikolaus. Was aber passierte, als der zerstreute Herr Spejbl die Bescherung vergaß? Das erfahrt Ihr, liebe Kinder, in diesem Märchen!