Spejbl und Hurvinek haben den Thalia Preis


 


 

Spielen

Praha 6  

HURVÍNEK IM SCHLAFREICH

Wer von uns Kleinen und Großen möchte nicht einmal einen Tag in den Federbetten verbringen?! Auch Hurvínek träumt davon. Letztendlich geht ihm dies in Erfüllung! Auch wenn er sich den Aufenthalt im Schlafreich etwas anders vorgestellt hat. Das Faulenzen wird mehr Mühe kosten, als er erwartete. Das Abenteuer im Schlafreich lässt ihn Bekanntschaft mit einem rätselhaft kranken König und seinem Ratgeber Mluvka machen, führt ihn aber auch zu den bewundernswerten Bewohnern des Schlafreichs, zu Wesen aus kosmischer Ferne, aus der Wüste und vom Meer.

Manchmal reicht es eben, sich in die Federbetten zu kuscheln, und das Abenteuer kann beginnen...

Der originelle und unkonventionelle Entwurf des Bühnenbilds und der Marionetten dieser Familienvorstellung stammt von der Bildhauerin und bildenden Künstlerin Jana Bačová – Kroftová.

 Annähernde Dauer der Vorstellung 1 Stunde 30 Minuten.

 Regie: Ondřej Lážnovský, Martin Klásek und Miki Kirschner, 
Entwurf des Bühnenbilds und der Marionetten: Jana Bačová Kroftová
Technische Ausstattung und Ausführung des Bühnenbilds und der Marionetten: Richard Maška
Liedertexte: Robin Král
Musik: Jiří Škorpík